C2-Junioren (U14)

Kreisliga: U14 gewinnt 8:1 gegen die SpVgg 1906 Haidhausen

Sonntag, 24. November 2019, 13:50 Uhr


Aufstellung TSV Schwabhausen: Tobias Wagenpfeil, Dominik Schlossbauer, Marco Dietrich, Dominik Steinberger, Maximilian Schmitter, Tim Borsbach, Niklas Burks, Tobias Ammon, Elias Schaffer, Martin Waradi, Jordi Kopfmüller, Benjamin Maurer, Ben Unseld

Tore:
1:0 (5.) Martin Waradi
2:0 (16.) Ben Unseld
3:0 (18.) Benjamin Maurer
4:0 (27.) Martin Waradi
5:0 (46.) Benjamin Maurer
6:0 (60.) Marco Dietrich
7:0 (62.) Ben Unseld
8:0 (68.) Benjamin Maurer
8:1 (70.)

Spielverlauf:

Zwischen dem TSV Schwabhausen und der SpVgg 1906 Haidhausen ergab sich ein einseitiges Spiel. Im Mittelfeld konnten auch die Münchner mitspielen, vor dem eigenen und vor dem gegnerischen Tor hatten jedoch die Schwabhauser die Hoheit und gewannen so das Spiel klar mit 8:1. So bleiben die Landkreiskicker dem Tabellenführer Kirchheim weiterhin auf den Fersen.

Vereinsneuigkeiten