2. AH Freizeitwölfe

1:4 Niederlage beim SV RW Überacker trotz einer klaren spielerischen Überlegenheit mit einer Vielzahl bester Chancen!

Samstag, 18. Mai 2019, 09:43 Uhr

Eine klare Überlegenheit im Spielaufbau, die zu einer Vielzahl sehr guter Torchancen führte, konnte nicht in Tore umgemünzt werden. Überacker schoss vor der Pause einmal aufs Tor, und der war drin. Nach der Pause pressten die Freizeitwölfe und setzte die Heimelf gehörig unter Druck, doch das Tor des SV RW Überacker war wie vernagelt. Stattdessen konterten die Hausherren und zeigten den Gästen wie Chancen effizient abgeschlossen werden. Das einzige Tor der Freizeitwölfe gelang unserem Stammtorhüter Woife Sterflinger!

Vereinsneuigkeiten