C-Junioren (U15) SG

D3 und D4 surfen weiter auf der Erfolgswelle

Sonntag, 07. Oktober 2018, 12:52 Uhr

TSV Schwabhausen U12 A - 1865 Dachau 4:1 (0:1)

Bereits in der ersten Hälfte waren wir drückend überlegen, konnten hieraus jedoch kein Kapital schlagen, und gerieten kurz vor dem Pausenpfiff sogar mit einer der wenigen Chancen des Gastes in Rückstand. In der zweiten Halbzeit spielten wir weiter nach vorne, Dachau 65 versuchte sich dem mit Kampfgeist entgegenzustellen. Einige Aktionen gingen jedoch über das faire Maß hinaus, letztendlich konnten wir hierdurch mit zwei Neunmetern, und einer 5-Minuten-Strafe, in welcher wir ein Tor erzielten, profitieren. Für uns ein absolut verdienter Sieg, mit fadem Beigeschmack ...

Aufgebot: Korbinian (Tor), Florian, Lovis, Leon, Bene (3), Christoph, Max B., Lenn, Julian R., Michi (1), Kemal, Max R.



TSV Schwabhausen U12 B - Eintracht Karlsfeld 4:1 (3:0)

Auch ein relativ eindeutiges Spiel nahezu auf ein Tor, in welchem wir wenig zuließen. Hinten stand die Defensive stabil, im Angriff ließen wir die ein oder andere Chance liegen. Die Tore resultierten aus teils schönen Einzelleistungen, der Sieg hätte bei konsequenter Nutzung unserer zahlreichen Chancen durchaus höher ausfallen können.

Aufgebot: Tim (Tor), Kai, Samuel, Julian W. Thomas, David (1), Diego (1), Marcus, Kilian (2), Tim , Miguel, Luca


Beide Mannschaften stehen derzeit auf dem zweiten Tabellenplatz, die kommenden Aufgaben dürften jedoch zunehmend schwerer werden.

Vereinsneuigkeiten